St. Stephen’s Green 3.44

4.6 star(s) from 52 votes
St. Stephen's Green
Dublin, Dublin
Ireland
Download vCard Share
Add Review

About St. Stephen’s Green

St. Stephen’s Green St. Stephen’s Green is one of the popular place listed under Landmark in Dublin , Park in Dublin ,

Contact Details & Working Hours

Details

St. Stephen’s Green (irisch: Faiche Stiabhna) ist ein öffentlicher Park inmitten der irischen Hauptstadt Dublin. Er grenzt direkt an das Südende der Fußgängerzone und Einkaufsstraße Grafton Street.Der Park ist rechteckig und an allen Seiten von Hauptverkehrsstraßen umschlossen. Während der Sommermonate finden dort an den Wochenenden regelmäßig kostenfreie Konzerte und Theateraufführungen statt. Änderungen in der Verkehrsführung führten 2004 zu einer drastischen Reduzierung des Straßenverkehrs. Eine Endhaltestelle der Linie B der neuen Straßenbahn von Dublin (Luas) befindet sich direkt an der westlichen Seite des Parks. Planungen, die vorsehen, einen großen Teil des Parks im Zuge des Ausbaus der Dublin-Metro-Nordlinie auszuschachten, wecken starke Befürchtungen, dass durch die damit verbundenen Eingriffe der Charakter des Parks unwiederbringlich verändert werden könnte.GeschichteIm Mittelalter war St. Stephen’s Green ein leicht sumpfiges Gebiet am Rand von Dublin, das teilweise als Weideland diente. 1663 entschied die Dublin Corporation, das Gebiet zu erschließen und verkaufte das Land am Rand der Anlage als Bauland. Die Mauer um den Park wurde bereits ein Jahr später (1664) errichtet.Im 18. Jahrhundert war der Park Schauplatz von öffentlichen Hinrichtungen durch Hängen.Die meisten der Gebäude am Park wurden im 18. und 19. Jahrhundert im georgianischen Stil erbaut. Lediglich einige wenige davon wurden durch moderne Gebäude ersetzt.

Map St. Stephen’s Green

Review St. Stephen’s Green

   Loading comments-box...